Let­ztes offenes Train­ingslager der Junioren­na­tional­mannschaft erfol­gre­ich absolviert

Ver­gan­ge­nes Woch­enende kon­nten sich ein let­ztes Mal alle Spieler unter 20 Jahren für den Train­ingskader empfehlen. In vier anstren­gen­den Ein­heiten wurde die Fit­ness der Junioren vom neuen Ath­letic Super­vi­sor Lennart getestet. Dazu kam natür­lich das übliche Pro­gramm mit Schusstrain­ing und 1 vs. 1 bis 10 vs. 10.
Düs­sel­dorf präsen­tierte sich dabei von seiner schön­sten Seite mit Son­nen­schein und tagsüber angenehmen Temperaturen.
In den näch­sten Tagen hat der Train­er­stab um Head­coach Pete DeSan­tis die anspruchsvolle Auf­gabe, einen Train­ingskader zu benen­nen. Dieser wird dann im kom­menden Jahr zu zwei Camps (Jan­uar und April), sowie dem Spring­ball in Stuttgart zusammenkommen.
Im näch­sten Som­mer gilt es dann bei der U20 EM um die Medal­lien zu kämpfen.
Vie­len Dank an den DSC 99 für die tolle Gastfreundschaft!

Toller Auf­takt des U19 Pro­gramms in Frank­furt

Rund 60 Teil­nehmer im Alter von 14 bis 19 Jahren aus 10 Lacrosse-​Städten haben das Woch­enende dazu genutzt, sich für die Europameis­ter­schaft 2019 in Prag zu empfehlen. Der SC 1880 war wie immer ein super Gast­ge­ber. Danke an dieser Stelle an Andreas Papadop­u­lous und Fam­i­lie Jakob für die Unterstützung!

Von Sam­stag bis Son­ntag gab es vier Train­ings­blöcke, bei denen indi­vidu­elle, positions-​spezifische und grup­pen­tak­tis­che Inhalte geübt wur­den. Die näch­sten Meilen­steine bis zur EM sind das Fall-​Ball-​Turnier näch­sten Monat in Ham­burg und ein weit­eres offenes Camp im Novem­ber in Düs­sel­dorf. Anschließend wird der Train­er­stab um Pete DeSan­tis den Train­ingskader von ca. 40 Spiel­ern bekanntgeben.

Die Teil­nehmer in Frank­furt waren hoch motiviert und kon­nten ihr Kön­nen bei bestem Herb­st­wet­ter unter Beweis stellen. Fotos von den zwei Tagen gibt es hier.

Der Anmelde-​Link für das Camp am 17./18.11.2018 wird in zwei Wochen veröffentlicht.

Vie­len Dank an alle Teilnehmer

Euer U-​19 Stab

Neuer Gen­eral Man­ager der U19 Her­ren

Die U19-​Herren National­mannschaft wird auf der Suche nach einem neuen Gen­eral­man­ager fündig.

Nach dem Rück­tritt von Jake Ste­in­fels, den es berufs­be­d­ingt von Ham­burg nach Düs­sel­dorf gezo­gen hat, kon­nte der Posten des Gen­eral­man­agers für das u19 Nach­wuch­spro­gramm der Her­ren­na­tional­mannschaft zügig nachbe­setzt werden.

Jakob Albrecht, vorheriger Wegge­fährte von Jake Ste­in­fels in Ham­burg hat im August 2018 die Posi­tion übernehmen können.

Weit­er­lesen…

Reise­bericht USA Tour U19 Her­ren

Im Juli ist die U19 Her­ren Lacrosse National­mannschaft zu ihrer Som­mer­tour 2018 nach Ten­nessee, USA aufge­brochen, um sich opti­mal auf die anste­hen­den Großevents (EM in Tschechien 2019 und WM in Irland 2020) vorzu­bere­iten.

Im Vor­wege haben vier Train­ingslager verteilt in Deutsch­land stattge­fun­den. An den Camps nah­men rund 80 Spieler teil, um sich für die US-​Sommertour für den Train­ingskader zu qualifizieren.

Weit­er­lesen…

U19 Her­ren beim Stuttgarter Spring­ball

160330 Springball U19
Unsere U19 Her­ren standen beim Spring­ball eini­gen der stärk­sten Mannschaften Deutsch­lands gegenüber.

Beim Spring­ball messen sich die besten Teams Deutsch­lands. Er dient dazu, festzustellen, ob die Mannschaften bereit für die Deutsche Meis­ter­schaft sind und findet tra­di­tionell jedes Jahr in Stuttgart statt. Das Spiel­niveau bei diesem Turnier ist immer sehr hoch, deshalb wurde die Teil­nahme des U19 Teams als sin­nvoll erachtet. Somit ging es am Fre­itag, den 18. März, für die National­mannschaft nach Baden-​Württemberg.

Weit­er­lesen…

Weit­ere Beiträge …