Her­ren Play­offs 2018 — Aus­blick Berlin

Im let­zten Spiel der Sai­son haben sich die Lacrosse Her­ren vom BHC, durch einen 6:11 (2:4,2:2,1:3,1:2) Sieg beim Berliner Rivalen, BLAX, die Teil­nahme an den Play­offs gesichert. Zur Freude der Jungs finden diese auf heimis­chen Grund statt.

Anders als der End­stand ver­muten lässt, war dieser Sieg ein großes Stück Arbeit. Bei knap­pen dreißig Grad Cel­sius in der Berliner Mit­tagssonne kämpften beide Mannschaften ver­bis­sen um jeden Ball. Durch eine starke Team­leis­tung und viel Biss ging der Sieg let­z­tendlich ver­di­ent an die Jungs von der Wilskistraße.

Vor allem die Nach­wuchsspieler zeigten was in ihnen steckt, glänzten mit tollen Aktio­nen die auch nicht sel­ten zum Tor­erfolg führten.

Für die Her­ren ging es die let­zten Wochen darum sich auf die Play­offs vorzu­bere­iten, die am 9.6 und 10.6 beim BHC stattfinden.

Der erste Kon­tra­hent ist der Meis­ter der Bun­desliga Süd — HLC Rot-​Weiß München Lacrosse. Das wird kein ein­faches Spiel, doch die Män­ner vom BHC sind gut vorbereitet!